Lehrausgang zur Gewässerkontrolle in Graz

Lehrausgang zur Gewässerkontrolle in Graz

Vortrag über die Zusammensetzung der Gewässer.

  • Oberflächengewässer
  • Grundwasser
  • Abwasser

Untersuchungsmethoden

  • bakteriologisch
  • physikalisch-chemisch
  • biologisch
  • saprobiologisch

Es gibt 4 Güteklassen:

  • Güteklasse 1: Sauerstoffreich, klar und wenig organisches Material. Artenarm und wenig Vertreter.
  • Güteklasse 2: geringer Nährstoffgehalt, viel Sauerstoff, artenreich und individuenreich
  • Güteklasse3: nährstoffreich, wenig Sauerstoff, zeitweise trüb, Faulschlamm, Fischsterben möglich
  • Güteklasse 4: übermäßige Verschmutzung durch organische sauerstoffzehrende Abwässer, oftmals stark getrübt, sehr wenige Arten aber individuenreich

Date

19. Oktober 2020

Tags

Biologie