Schulgarten

Schulgarten

  Seit diesem Jahr gibt es wieder ein kleines Schulgärtchen an unserer Schule. In Rufweite zum Sekretariat und direkt neben einem der beliebtesten Schülertreffpunkte entstehen nach und nach Beete, eine Kräuterspirale, ein Kartoffelturm ein Komposthaufen und alles was uns noch so zum Thema einfällt. Nach ersten Rodungsarbeiten im vergangenen Jahr, dem wiederholten Umgraben der Erde und Auslesen von gefühlten 1000 kg Steinen standen in diesem Frühjahr Tätigkeiten wie Scheibtruhen zusammenbauen, Zaun zerlegen, Kompost bauen und Kräuterspirale mauern auf dem Programm. Besonders unsere bosnisch-türkische-kosovarische Handwerkertruppe stellte unter Beweis, dass sie neben schulischen auch über ganz praktische Fertigkeiten verfügen. Anfang Mai durften dann die ersten mühsam vorgezogenen Pflanzen in die Erde. Wenn alles wie geplant funktioniert können wir am Ende des Schuljahres eine kleine Gartenparty machen und im Herbst eine reiche Ernte einfahren.

Beteiligt sind derweil nur die Wahlpflichtfachkurse Biologie. Wir würden uns aber über jede freiwillige Hilfestellung sehr freuen.

Date

19. Oktober 2020

Tags

Biologie